Pflanzen

Pflanzen sind für ein AQ nötig, da sie den lebenswichtigen Sauerstoff herstellen, außerdem entgiften sie das wasser indem sie z.B. Nitrit oder Nitrat aufnehmen, wenn sie Jungfische haben bieten sie denen Unterschlupfmöglichkeiten und das letzte sie bilden erst den natürlichen Tatsch des AQs.

Anfänger sollten lieber auf pflegeleichte Pflanzen zurückgreifen wie z.b. den Wasserkelch, das Sumatrafarn, Wendts Wasserkelch und auf Afrikanisches zwergspeerblatt. Eine der beliebtesten Pflanzen überhaupt ist die Vallisneria spiralis auf deutsch schraubenvallisnerie, eine schöne großblättrige pflanze ist die große Schwertpflanze oder der der Herzblättrige Froschlöffel.

Es gibt Hunderte verschiedener Arten welche für einen geeignet ist muss man selbst herausfinden, wenn man aber panzerwelse nehmen möchte muss man großblättrige pflanzen nehmen da sie diese n abraspeln und die Algen wegfressen.

es gibt jedoch nicht nur Pflanzen die auf dem Boden leben, sondern auch welche die an der Wasseroberfläche schwimmen z.B. die Muschelblume ihre Wurzeln werden sehr lang und sind hübsch anzusehen, außerdem bieten sie hervorragenden Schutz für Jungfische.

Was ihrem AQ einen asiatischen Tatsch gibt sind Mooskugeln. Man muss sie nur hinlegen und das wars.

30.5.07 21:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen